Sammlungen

Die Maison Eugenie et John Bost besteht in den Sammlungen bereits in den erhaltenen Fondation John BOST.
Sie wurden bei der Eröffnung von den Familien Sammlungen gespeichert von Gaston Bost, Enkel von John Bost ergänzt, der Vorsitzende des Vorstandes der Fondation John BOST, dann von seiner Tochter Annie Bost-Gervereau war. Laurent Gervereau gab sie dieFondation John BOST“ Institution, die die Maison Eugenie etJohn Bost. Ein Aufruf von Spendern und Spendern Bewusstsein für die Bedeutung ihrer Beiträge
.

Multidisziplinären und multimediale Sammlungen

Diese Sammlungen sind multidisziplinär und deckt natürlich Bost Geschichte und die Geschichte der Fondation John BOST, sowie die lokale Geschichte und die Geschichte des Protestantismus. Es ist auch eine Kunstsammlung mit Werken von Bewohnern verschiedener Epochen. Es ist eine Sammlung von Behinderung ihren Platz und Krankengeschichte . Es gibt auch viele Gemälde, Skulpturen, Zeichnungen, Kunsthandwerk , Archive und Publikationen, Manuskripte, Fotos, Filme, Objekte und Möbel, Plakate, Postkarten, Modelle.

Sammlungen von bereit Museum

Die Stücke in der Sammlung kann auf die Elemente ihrer Nutzung kostenlos zur Verfügung gestellt werden reproduziert und die Worte fassen müssen: al. Maison John Bost und Eugenie – John BOST-Stiftung. Diese Sammlungen können für Ausstellungen ausgeliehen werden auch die Erwähnung des Ursprungs, um anzuzeigen, zur Verfügung gestellt. Sie werden dann durch die Kreditnehmer Organisation zur Verfügung gestellt, die den Transport und in einigen Fällen unterstützt, die Mission der konservativ zu überprüfen, ob ihre Präsentation mit Erhaltung Standards in Einklang steht (Licht, Feuchtigkeit …). Ein Kreditvertrag wurde in allen Fällen unterzeichnet.

Ein Online-Inventar

La Maison John et Eugenie Bost folgt den Standards des Museums Dienst von Frankreich für das Inventar. Wir werden nach und nach Elemente dieser Online-Inventar der Arbeit der Forscher zu erleichtern.


helfen Sie uns

La Maison John et Eugénie Bost erhielt für seine Karriere und Ausstellungen in der Fondation John BOST und außerhalb Spenden gesammelt Sammlungen. Auch Sie können diese Sammlungen durch Spenden bereichern. Sie können von jeder Art sein: Gemälde, Drucke, Zeichnungen, Skulpturen, Fotografien, Objekte und Möbel, Filme, Postkarten, Plakate, Manuskripte, Bücher, Zeugnisse … Die Themen, die Prioritäten für uns sind:

  • Die Geschichte von Fondation John BOST
  • Kreationen und Dokumente zum Thema Behinderung
  • Die Geschichte der Familie Bost
  • Die Geschichte des Protestantismus Französisch
  • Heimatkunde

 

Kontact

Contact
Envoi